1.

Cold Drip & Hipster = Dripster

Dieses Jahr zum Sommer musste ich einfach wieder eine neue Variante ausprobieren Kaffee zuzubereiten. Schon 2017 habe ich über diese Art einen Cold Brew zu machen berichtet. Cold Brew ist eigentlich eine uralte Methode, in den letzten Jahren wurde sie jedoch wieder richtig hip.Die Variante mit der Hario-Kanne ist durchaus simpel und schnell; allerdings ist […]

2.

Cold Drip & Hipster = Dripster

Dieses Jahr zum Sommer musste ich einfach wieder eine neue Variante ausprobieren Kaffee zuzubereiten. Schon 2017 habe ich über diese Art einen Cold Brew zu machen berichtet. Cold Brew ist eigentlich eine uralte Methode, in den letzten Jahren wurde sie jedoch wieder richtig hip.Die Variante mit der Hario-Kanne ist durchaus simpel und schnell; allerdings ist […]

3.

Cold Drip & Hipster = Dripster

Dieses Jahr zum Sommer musste ich einfach wieder eine neue Variante ausprobieren Kaffee zuzubereiten. Schon 2017 habe ich über diese Art einen Cold Brew zu machen berichtet. Cold Brew ist eigentlich eine uralte Methode, in den letzten Jahren wurde sie jedoch wieder richtig hip.Die Variante mit der Hario-Kanne ist durchaus simpel und schnell; allerdings ist […]

Classic Camera | Canon T90 – ihrer Zeit voraus

Heute möchte ich meinen Liebling der 1980er Jahre vorstellen.Als sie herauskam, war ich so begeistert, dass ich mich beeilte das Geld zusammen zu sparen. Technisch hatte sie alles in sich vereint, was damals machbar war – außer Autofocus. Letzterer war für mich (damals) absolut uninteressant. Auch heute fokussiere ich in besonderen Situationen gerne manuell.Das Design […]

Classic Camera | Contax Tvs II – die Elegante

Die Contax T2 ist aktuell eine der beliebtesten gebrauchten 35mm Kompaktkameras. Die T2 ist auch eine meiner Lieblinge, aber ich mag den Bildwinkel gern noch etwas weiter. Hierfür kam 1993 die Contax Tvs auf den Markt; mit 28-56mm Zoom. Ein paar Jahre später dann (1998) die mittlerweile auf dem Gebrauchtmarkt absolut seltene Tvs II. Vor […]

Les Traboules de Lyon

Die Traboules (französisch abgeleitet von lateinisch „transambulare“ bzw. „trabulare“ -> „durchqueren“) sind aus Lyons Vergangenheit übrig und befinden sich vor allem in zwei Vierteln: auf dem Berg „Croix Rousse“ und in der Altstadt „Vieux Lyon“. Traboules verkürzten die Wege zwischen den einzelnen Webern und den Händlern; gleichzeitig vermied man bei ihrer Benutzung weitgehend den Kontakt […]