ExpoStation 2021.
Die aktuell besonders beeindruckende Ausstellung im urbanen Raum in Karlsruhe ist sicher das „Areal C“ in der Nordstadt. Offiziell dauerte die Ausstellung vom 06. Oktober – 30. Oktober 2021. Aber noch können die Werke bestaunt werden.
Im Quadrat der New-York/Maine/Delaware/Pennsylvania/New-Jersey-Straßen befindet sich das Areal C, das bis 2027 in neuem Glanz erstrahlen soll. Hier lag früher das Betriebsgelände der bei uns stationierten amerikanischen Truppen. Aktuell steht fast alles mehr- oder weniger leer und rund 90 Sprayer und Street-Art-Künstler haben das Areal in einen öffentlichen Kunstraum verwandelt.
In Kürze beginnen der Abriss und die Vorbereitungen für eine Neubebauung – also schnell sein lohnt sich!

Update 01.11. Lageplan Areal C

Auch die BNN haben Anfang Oktober berichtet.

Ich war heute an einem besonders grauen und leicht verregneten Tag dort. Der Vorteil dieses trüben Wetters ist, dass die Farben an den Fassaden besonders leuchten und keine harten Schatten und Lichter stören.
Alle Bilder sind lediglich in der Belichtung etwas angepasst und mit der Filmsimulation „Classic-Chrome“ meiner Fujifilm X-Pro2 erstellt.


 

Die letzten Beiträge zum Thema Foto: